Smart School Auszeichnung für Rennbuckel Realschule in Berlin

Im Rahmen der Preisverleihung am 26. Juni 2018 waren Herr Stoller und Herr Gerner eigens nach Berlin gereist, um die Urkunde der bitkom repräsentativ für die Rennbuckel Realschule entgegen zu nehmen.

Beim Design-Thinking-Workshop hatten die beiden Tablet-Teachers die Möglichkeit aus dem Basteln eines Geldbeutels die Transferleistung zur Schulentwicklung zu erleben, damit es möglich wird, neue Konzepte der Digitalisierung an unserer Schule zu implementieren.

Die Entscheidung zum Gewinn des Wettbewerbs traf eine Jury aus Bildungsexperten anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs. Diese Schulen verbinden digitale Infrastruktur, digitale Lerninhalte und pädagogische Konzepte auf herausragende Weise miteinander. Die Tablet-Teachers sind natürlich sehr stolz, an einer solchen Schule unterrichten zu können.

Das bundesweite Smart School-Netzwerk umfasst nunmehr bundesweit 21 allgemein- und berufsbildende Schulen. Bitkom hatte den Wettbewerb im Sommer 2017 anlässlich des Digital-Gipfels in der Rhein-Neckar-Region gestartet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.