„Digitalität im Kontext Schule“ – 5. Promovierendentage des Netzwerks Bildungsforschung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Im Rahmen der Wissenschaftstage der Lehramtsstudierenden mit Promotionsabsichten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft hielt Maximilian Stoller einen einstündigen Impulsvortrag über die aktuellen didaktischen Modelle für das Lernen mit Tablets und anderen mobilen Endgeräten. Außerdem zeigte er praktische Unterrichtsbeispiele aus diversen Fächern zum Nachahmen.

Unter dem Motto „Digitalität im Kontext Schule“ fanden die 5. Promovierendentage des Netzwerks Bildungsforschung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft dieses Jahr online statt. Über Zoom waren knapp 30 Teilnehmer zugeschaltet. Am Samstag, den 07.11.2020, erhielten die Teilnehmer auch Vorträge von Prof. Dr. Christian Hüter, dem Medienkritiker Gottfried Böhme und dem Vertrauensschulleiter Micha Pallesche (vgl. Programm anbei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.