„Jugend Digital – Schule neu gedacht“ | Eine Veranstaltung des Jugendbeirates der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

In dem Web-Seminar „Jugend Digital – Schule neu gedacht“ waren die beiden Tablet-Teachers Max und Charlotte am 28. Mai 2020 dieses Mal für Schüler und Schülerinnen im Einsatz, die vom Jugendbeirat der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. eingeladen wurden. Im Vordergrund beider Schulungen stand, dass die Jugendlichen praktische Hilfestellungen für den Alltag als Lernende bekommen.  In zwei Onlinefortbildungen Read more about „Jugend Digital – Schule neu gedacht“ | Eine Veranstaltung des Jugendbeirates der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.[…]

Bundeskongress des Ganztagsschulverbandes vom 27.11.2019 – 29.11.2019 in Ettenheim / Rust : Ganz­tags­schu­le 2030 – Her­aus­for­de­rung Di­gi­ta­li­sie­rung

Diese Herausforderung nahm Tablet-Teacher Ralph Gerner sehr gerne an und zeigte unterschiedliche Möglichkeiten für Digitalisierungskonzepte auf. Im Rahmen seiner Workshops waren neben den strategisch wichtigen Fragestellungen (Medienentwicklungsplan / Initiierung von Tablet-Klassen, technische Fragestellungen, …) insbesondere auch die sinnvolle Nutzung von Tablets im Unterricht besonders gefragt. Aus diesem Grund wählte Tablet-Teacher Gerner auch ganz bewusst den Read more about Bundeskongress des Ganztagsschulverbandes vom 27.11.2019 – 29.11.2019 in Ettenheim / Rust : Ganz­tags­schu­le 2030 – Her­aus­for­de­rung Di­gi­ta­li­sie­rung[…]

Keynote am 04.11.19 im SMZ Karlsruhe vor dem Kollegium des Fichte Gymnasiums

Direkt nach den Herbstferien hielt Maximilian Stoller in dem großen Saal des Stadtmedienzentrums vor dem gesamten Kollegium des Fichte Gymnasiums eine Keynote mit dem Titel „Wie unterrichtet man Digital Natives?“ Ziel der Keynote war es, das Kollegium für zeitgemäße Unterrichtskonzepte wie z.B. das Mobile Lernen mit iPads oder VR, AR und Gamification zu öffnen. Stoller Read more about Keynote am 04.11.19 im SMZ Karlsruhe vor dem Kollegium des Fichte Gymnasiums[…]

Tablet-Teachers geben Workshop beim 5. Kongress MINT Zukunft schaffen

Am 11. Oktober 2019 waren wir, Malte Schütz und Charlotte Kob, als Referenten beim 5. Kongress MINT Zukunft schaffen in Stuttgart mit dem Thema „Was braucht gute MINT-Bildung? – Strunkturen, Inhalte und Kompetenzen“. Unser praxisnaher Workshop für Lehrkräfte und Schulleitungen zum Thema „Praktischer Unterrichtseinsatz von iPads im MINT-Bereich“ war wie immer schnell ausgebucht. Toll, dass Read more about Tablet-Teachers geben Workshop beim 5. Kongress MINT Zukunft schaffen[…]

Pädagogischer Tag am 27.02.2019 in Offenbach an der Leibnizschule

Am 27.02.2019 durften wir Tablet-Teachers zu Gast sein an der Leibnizschule, einem alt-und neusprachlichen, hessischen Gymnasium. Dort gestalteten wir einen Teil ihres Pädagogischen Tages mit einem Inputvortrag und anschließender Diskussion. Am Nachmittag boten wir zwei Workshopslots an für Kollegen/innen aus verschiedenen Fachbereichen. Wir hoffen, dass wir auch hier einige Ideen liefern konnten und das Kollegium Read more about Pädagogischer Tag am 27.02.2019 in Offenbach an der Leibnizschule[…]

Learntec 2019

Auch in diesem Jahr waren die Tablet-Teachers wieder auf der Learntec. Diesmal allerdings ohne selbst zu referieren. Besonders gut gefallen hat stattdessen der Beitrag von Seán Ó Grádaigh (twitter @SeanOGraTek) , welcher u.a. auch über unser iPAC Farmework referiert hat. Seán ist ein alter Bekannter aus vergangenen Projekten. In Ireland zählt er zu den führensten Read more about Learntec 2019[…]

Tablet Teachers auf Apple Education Leadership Summit in London

Von 20.-23.01.2019 waren Ralph Gerner und Maximilian Stoller in London auf dem Apple Education Leadership Summit. Hier informierten wir uns für unsere Rennbuckel Realschule darüber, was es benötigt, um eine „Apple Distinguished School“ zu werden und besuchten zahlreiche Workshops und Fortbildungen rund um das Thema Lernen mit iPads. Außerdem trafen wir uns mit unseren Partnerschulen Read more about Tablet Teachers auf Apple Education Leadership Summit in London[…]

Workshop in München für Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Am Wochenende vom 11.-13.01.2019 war wieder SDW-Time. Maximilian Stoller bot in München erneut seinen Workshop „Zeitgemäße Bildung“ an. Trotz schwachen Internets, konnten die TN eine Menge für ihre Berusflaufbahn mitnehmen. Die angehenden Lehrerinnen und Lehrer lernten viele Apps, Tools und Funktionen des iPads kennen und methodisch sinnvoll einzusetzen. Natürlich wurden auch unsere neuen didaktischen Überlegungen Read more about Workshop in München für Stiftung der Deutschen Wirtschaft[…]

Session im Rahmen des Barcamps an der Landesakademie Bad Wildbad über die Didaktik des Mobilen Lernens – iPAC Framework und Accelerated Learning Cycle

Das Wochenende vom 07.-09.12,2018 stand unter dem Hashtag #wildcampen18. An der Landesakademie Bad Wildbad wurde dank einer tollen Organsiation wieder einmal ein grandioses Barcamp ausgerollt. Maximilian Stoller von den Tablet-Teachers war vor Ort und hat selbst in einer 45-Minuten-Session das iPAC Framework sowie den Accelerated Learning Cycle vorgestellt. In Kombination stellen diese beiden Modelle für Read more about Session im Rahmen des Barcamps an der Landesakademie Bad Wildbad über die Didaktik des Mobilen Lernens – iPAC Framework und Accelerated Learning Cycle[…]

Vortrag über iPAD Klassen und Schulentwicklung beim 7. Bruchsaler Bildungsforum

Am 10.11.2018 hielt Maximilian Stoller einen Vortrag beim 7. Bruchsaler Bildungsforum über die Themen „Implementierung von iPAD Klassen“ und „Schulentwicklung digital“. Das Bruchsaler Bildungsforum fand zum 7. Mal statt und bietet zahlreiche Workshops und Vorträge rund um das Theme Lehre, Erziehung und Bildung für Lehrerinnen und Lehrer aber v.a. auch Eltern und Freunde an. an. Read more about Vortrag über iPAD Klassen und Schulentwicklung beim 7. Bruchsaler Bildungsforum[…]