Man merkt, dass Corona kein Thema mehr an den Schulen ist. In diesem Herbst sind wir vermehrt zu Pädagogischen Tagen wieder an den Schulen vor Ort. So auch diese Woche an der Realschule Grenzach-Wyhlen. Schulleiter Herr Bigler kennt unser Fortbildnerkollektiv seit der Mobile Learning Conference, welche wir 2019 veranstaltet haben. Damals kam er mit einer kleinen Delegation nach Karlsruhe. Bereits im Sommer 2020 sollte unser Besuch vor Ort an der Schweizer Grenze sein. Aber daraus wurde lange nichts, denn die Corona-Regularien verboten uns ein Wiedersehen. Auch der zweite Anlauf 2021 wurde durch den zweiten Lockdown unterbunden. Nun, fast 3 Jahre später, konnten wir schließlich anreisen. Vermutlich war es auch der bessere Zeitpunkt, denn was wir vorfanden, verzauberte unsere Lehrerherzen: Ein modernes Lehrerzimmer, wovon jede Schule nur träumen kann. Aber auch die technische und räumliche Ausstattung der Schule trugen zum Erfolg der Veranstaltung bei. Das Kollegium legte ihren Fokus auf Feedback- und kollaborative Tools sowie Augmented Reality Anwendungen. Wir freuen uns sehr, dass dieser Pädagogische Tag inzwischen geklappt hat und wünschen Herrn Bigler und seiner Crew alles Gute für die Zukunft. Bis bald in Karlsruhe und danke für den schmackhaften Rotwein.

https://www.rs-grenzach-wyhlen.de/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter