Das iPAD in der Grundschule? Workshop an der Weiherwald Grundschule in Rüppurr

Am 14.05. boten die Tablet-Teachers einen Workshop an, der sich eigens auf die iPad Nutzung in Grundschulen fokussierte. Handlungsorientiert durchliefen die Teilnehmer einen Workshop, der dazu diente – je nach Vorwissen – entweder Berührungsängste und Vorbehalte aus dem Weg zu räumen. Oder eben bereits einfache Lernszenerien zu konzipieren, welche die GrundschülerInnen in den folgenden Wochen durchlaufen sollen.

Mit Frau Angelika Baader verfügt die Weiherwaldschule über eine Schulleiterin mit Visionen. Sie kontaktierte uns, da sie das Mobile Lernen mit iPads an ihrer Schule etwas Aufschwung geben wollte. Die Grundschule verfügt bereits über einen Tablet-Koffer sowie ein „Klassenzimmer der Zukunft“, indem WLAN zur Verfügung gestellt werden kann. Dies reicht bereits aus, um die Vorteile des Mobilen Lernens auskosten zu können.

Die Veranstaltung wurde finanziert vom Stadtmedienzentrum Karlsruhe, weshalb Jörg Schumacher und Kirsten Bresch ebenfalls an der Fortbildung zugegen waren.

Falls Ihre Schule ebenfalls aus Karlsruhe ist und Sie über eine SCHILF oder einen Workshop zum Thema „iPad“, „Tablet-Koffer“ oder „Mobiles Lernen“ nachdenken, so schreiben Sie uns. Über das Stadtmedienzentrum können wir es ggf. möglich machen, dass wir zu Ihnen an die Schule kommen und mit Ihrem Kollegium eine Fortbildung abhalten, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier: http://www.lmz-bw.de/landesmedienzentrum/medienzentren/stadtmedienzentrum-karlsruhe-am-lmz/veranstaltungen-am-smz/schulinterner-workshop-ipad-inder-gs.html

Das Programm finden Sie hier:

2018-05-14_WS_Weiherfeldschule_TabletTeachers_02(1)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.