5-teilige Fortbildungsreihe für die Lehrerinnen und Lehrer in Bremerhaven

Zusammen mit Thomas Hafner und vom Schulamt Bremerhaven haben Charlotte Kob und Maximilian Stoller eine fünfteilige Fortbildungsreihe konzipiert, welche die Lehrerinnen und Lehrer von Schule aus Bremerhaven buchen und besuchen können. Die Stadt hat dieses Schuljahr alle Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Schülerinnen und Schüler mit iPAds ausgestattet. Ebenso verfügen alle Schulen über das Lernmanagement-System „It´s learning“ und das Videokonferenztool „Webex“ von Cisco. Für die technische Realisierung der Workshops ist Frau Aschenbrenner verantwortlich.

Die Workshops dauern immer 90 Minuten. Titel, Datum und Inhalt sind wie folgt aufgelistet:

  1. Modul: Das iPad in der Hand der Lehrer*innen Arbeitsblätter und Präsentationen mit Pages und Keynote erstellen

17.12.2020, 15:30 – 17:00 Uhr

Wie kann ich als Lehrer*in das iPad im Unterricht gewinnbringend einsetzen? Der Workshop ist für Einsteiger*innen gedacht und nimmt folgende Apps in den Fokus: Pages & Keynote. Das Seminar bedient sich dabei am Sandwich-Prinzip nach Diethelm Wahl. Phasen der Instruktion (Input-Phasen) wechseln sich mit konstruktivistischen Phasen ab (handlungsorientierte Workshop-Phasen). Die Teilnehmer*innen können jederzeit Fragen stellen.

2. Modul: Kollaborative Tools und Apps für zeitgemäßes Lernen

12.01.2021, 15:30 – 17:00 Uhr

Wie kann ich kollaborativ mit meinen Kolleg*innen oder Schüler*innen zusammenarbeiten? Die Kolleg*innen lernen Tools wie Padlet, Mentimeter und flinga.fi kennen und erfahren Möglichkeiten für den Einsatz dieser kollaborativen Werkzeuge für den Unterricht. Die Fortbildung bedient sich am Sandwich Prinzip nach Diethelm Wahl. Phasen der Instruktion (Input-Phasen) wechseln sich mit konstruktivistischen Phasen ab (handlungsorientierte Workshop- Phasen).

3. Modul: Be creative! Mediengestaltung am iPAD

22.01.2021, 15:30 -17:00

In dieser Online-Fortbildung widmen wir uns der Gestaltung von Erklärvideos sowie eBooks. Außerdem lernen die TN ein praktisches Brainstorming-Tool für ihren Unterricht kennen. Die Fortbildung bedient sich am Sandwich Prinzip nach Diethelm Wahl. Phasen der Instruktion (Input-Phasen) wechseln sich mit konstruktivistischen Phasen (handlungsorientiert) ab.

4. Modul: Videoschnitt- und Videobearbeitung handlungsorientiert am iPad.

25.01.2021, 15:30 -17:00

In diesem Workshop lernen die Kolleginnen vor allem die App iMovie kennen. Sie erfahren Tipps & Tricks, wie sie im Handumdrehen Videos schneiden und vertonen können. Das Programm hat sehr viel zu bieten und ist nicht sonderlich schwer zu bedienen. Außerdem lernen sie weitere spannende Apps wie Clips oder VideoScribe Anywhere kennen.

5. Modul: Keynote-Vortrag: Best-Practice-Beispiele aus diversen Fächern sowie Einführung in die Didaktik des Mobilen Lernens mit iPads.

08.02.2021, 15:30 – 17:00

Die Kolleg*innen können sich in dieser Session zurücklehnen und dem Vortrag lauschen. Sie bekommen die wichtigsten didaktischen Modelle und Theorien rund um das Lehren und Lernen mit Mobile Devices dargelegt. Praktische Beispiele aus dem Unterricht ermuntern zur Nachahmung. Zum Schluss kann gemeinsam diskutiert und weiter gedacht werden.