Unterzeichnung des Projektauftrags „IT moderne Schule in KA“

Am 20.6. fand im großen Saal des SMZ/LMZ die Unterzeichnung des Projektauftrags „IT moderne Schule in KA“ durch OB Mentrup statt. Dieser medienwirksame Moment wird in die Auftaktveranstaltung eines Runden Tisches „Schule als Lernort der Zukunft“ (angeregt durch Veronika Pepper, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats) integriert.

Da die Tablet-Teachers durch die Rennbuckel Realschule im Arbeitskreis „Mobiles Lernen“ aktiv ist, durften wir Teil dieser Veranstaltung sein. Unser Konzept wurde wieder einmal als Beispiel mutiger und moderner Umsetzung aufgezeigt.

Alle Statements beleuchteten die Frage, wie Schule in 5 Jahren aussehen wird.

 

Die Inhalte waren:
Begrüßung im Haus, Dr. Peter Jaklin, stellvertret. Direktor LMZ; 5Min
Begrüßung der Stadt KA, Dr. Frank Mentrup, OB KA; 10 Min
Prof. Dr. Peter Henning, HS KA – Metasicht Gesellschaft/Hochschule
Prof. Dr. Frank Thissen, HDM S – Potential der digitalen Medien für das
Lernen in der Schule
Prof. Dr. Mutfried Hartmann, PH KA – Digitale Medien und
Lehrerausbildung
Gesine Baumstark-Kühn, Rektorin GS Wolfartsweier/ Referenzschule GS –
Praxiserfahrungen dig. Medien in der GS
Vertreter des Schülerrats/ Stadtschülerrat
Veronika Pepper, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats
Bürgermeister Lenz erläutert (10 Min) im Hinblick auf die genannten
Entwicklungen den Projektauftrag an das SMZ KA und
bittet Joerg Schumacher/SMZ und Micha Pallesche für den AK Mobiles Lernen
die konkrete Vorgehensweise vorzustellen.
Joerg Schumacher/SMZ und Micha Pallesche für den AK Mobiles Lernen
stellen konkrete Vorgehensweise im Projekt vor.(10Min)
OB Frank Mentrup leitet über zur Auftragsunterzeichnung
Fragerunde der Medien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.