Workshop 1:1 Mobiles Lernen mit iPads für Stipendiaten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW)

Für das Stipendiatenprogramm der Stiftung der Deutschen Wirtschaft sind die Tablet-Teachers ein Dauerbrenner geworden. Die Nachfrage nach der Fortbildung „Mobiles Lernen“ scheint immens groß zu sein unter den angehenden Lehrerinnen und Lehrern, welche ins Studienkolleg der Stiftung der Deutschen Wirtschaft aufgenommen wurden.

Wir freuen uns daher immer wieder mit den jungen Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten zu dürfen. Hier ist der ideale Nährboden, Schule neu zu denken.

Nachdem die Stipendiaten am Tag zuvor die WES 4.0 (24./25.10.19) besucht haben, hospitierten sie in realem Unterricht von den Tablet-Teachern Michael Hofmann und Maximilain Stoller und kamen ins direkte ungeschminkte Gespräch mit unseren Schülerinnen und Schülern. Am Nachmittag drückten die Stipendiaten wieder selbst die Schulbank und lernten weitere Apps und Tools in einem handlungsorientierten Workshop mit 1:1 iPad-Ausstattung kennen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Jürgen Mense von der SDW, mit dem wir immer wieder gerne pläne schmieden und neue Lernformate auf den Weg bringen.

Anbei ein Screenshot einer verwendeten App (Videoscribe Anywhere), welche im Workshop verwendet kennen gelernt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.