„Jugend Digital – Schule neu gedacht“ | Eine Veranstaltung des Jugendbeirates der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

In dem Web-Seminar „Jugend Digital – Schule neu gedacht“ waren die beiden Tablet-Teachers Max und Charlotte am 28. Mai 2020 dieses Mal für Schüler und Schülerinnen im Einsatz, die vom Jugendbeirat der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. eingeladen wurden. Im Vordergrund beider Schulungen stand, dass die Jugendlichen praktische Hilfestellungen für den Alltag als Lernende bekommen. 

In zwei Onlinefortbildungen wurden Medienprodukten, wie z.B. Video-Einladungskarten und eBooks gestaltet und die Teilnehmer/innen lernten praktische Lernplattformen kennen, mit denen sie leicht gemeinsam in Teams (kollaborativ) arbeiten und einfach Dateien austauschen können. Während sich das erste Seminar ausschließlich auf das Arbeiten mit dem iPad bezog, waren im zweiten Seminar alle digitalen Tools browser-basiert, sodass es völlig egal war, von welchem Endgerät sie benutzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.